oneill101_Bill ClarkCQ-Roll Call, Inc via Getty Images_gasprices Bill Clark/CQ-Roll Call, Inc via Getty Images

Die großen Themen für 2022

LONDON – Das Kalenderjahr neigt sich dem Ende zu, und das Gesellschaftsspiel, so zu tun, als wüsste man, was in den nächsten 12 Monaten passieren wird, hat begonnen. Doch mit Blick auf das Jahr 2022 (und darüber hinaus) bin ich mir nicht sicher, ob es sich überhaupt lohnt, so zu tun als ob. Ich kann mich nicht erinnern, dass es je so viel Ungewissheit in Bezug auf derart viele wirtschaftliche Schlüsselthemen gab.

Diese große Ungewissheit ist im Hinblick auf die Finanzmärkte besonders faszinierend. Sollte eine der zahlreichen zu beobachtenden Entwicklungen eine negative Wendung nehmen, könnten die Auswirkungen auf die heutigen, gehobenen Märkte katastrophal sein.

Neben COVID-19 ist die Inflation eines der dringendsten und aktuellsten Themen. Sind die diesjährigen Preiserhöhungen nur vorübergehend, oder stehen sie für etwas Unheilvolles? Meine wenig hilfreiche Antwort lautet: „Ich weiß es nicht.“ Obwohl ich letztes Jahr um diese Zeit meinte, dass die Inflation ein größeres Problem werden würde als das schwache Wachstum des BIP, bin ich mir jetzt, mit Blick auf das Jahr 2022, weit weniger sicher.

To continue reading, register now.

As a registered user, you can enjoy more PS content every month – for free.

Register

or

Subscribe now for unlimited access to everything PS has to offer.

https://prosyn.org/RsXKcXDde